Ausbildung - Prüfung APVO Lehrkräfte 2020

Der Vorbereitungsdienst in Schleswig-Holstein
Artikelnummer: 07/2020
Autorinnen/Autoren: Dr. Maike Abshagen
Erscheinungsdatum: November 2020
Seitenzahl: 76
Datenträger: auch als PDF zum Download

Ziel der vorliegenden Broschüre ist, Hinweise auf die Umsetzung der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung (APVO Lehrkräfte) zu geben. Daher bezieht sie sich auf
die Ausbildungsstandards, die Ausbildung durch die Schule und das IQSH einschließlich der Ausbildungsberatung. Darüber hinaus sind alle für die Handhabung der Staatsprüfung relevanten Informationen in dieser Publikation dargestellt. Mit der APVO Lehrkräfte vom 06.01.2020 wurden eine Reihe von Änderungen wirksam. Dazu gehört insbesondere, dass neue Zertifikatskurse eingerichtet werden, die die Hausarbeit ersetzen. Im Lehramt an Grundschulen sind dies verbindliche Zertifikatskurse in Mathematik und Deutsch, wenn diese Fächer nicht als eigenständiges Prüfungsfach studiert oder ein Mathematik-Zertifikatskurs der Hochschule nachgewiesen wurden. Ziel ist, grundlegende Prinzipien des Fachunterrichts in Deutsch und Mathematik zu vermitteln, um so eine verlässliche Basis für das unterrichtliche Handeln der Lehrkraft auch in dem nicht studierten Fach zu schaffen. Im Lehramt für Sonderpädagogik gibt es den Zertifikatskurs Beratung, der als Ersatz für die Hausarbeit gewählt werden kann. Die Hausarbeit und das Portfolio werden nach der neuen Verordnung digital eingereicht; im IQSH wird mit der elektronischen Prüfungsakte gearbeitet. Die Ergänzung um den § 34 regelt mögliche Ausnahmesituationen, wie zum Beispiel die Folgen einer Schulschließung für den Vorbereitungsdienst. Hierfür wurde die APVO Lehrkräfte im Mai 2020 um § 34 ergänzt. Die der inhaltlichen Ausbildung zugrunde liegenden Curricula wurden vom IQSH in Abstimmung mit den Fachaufsichten für alle Lehrämter verfasst. Sie beschreiben für jedes Lehramt die Ausbildung in den Fächern und in Pädagogik bzw. in den Fachrichtungen und fokussieren die besonderen Anliegen der unterschiedlichen Schularten
und Schulstufen. Einzelauskünfte erteilen die am Ende der Broschüre genannten Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner.

2,00 

Zurück